Deutsches Maler- und Lackierer-Museum Titelbild

Deutsches Maler- und Lackierer-Museum

Billwerder Billdeich 72
22113 Hamburg

Tel.: 040 733 87 06
Email: mail@malermuseum.de
Website: http://www.malermuseum.de

Öffnungszeiten:

Feb.-Nov.: Sa. + So. 14-17 Uhr

Beschreibung

Das Museum befindet sich in einem 400 Jahre alten Fachwerkhaus, das nach seinem Dachreiter mit Glockenturm als Glockenhaus bezeichnet wird.

Gezeigt wird die über 800-jährige Geschichte des Malerhandwerks.

Zeitgeschichtliche Dokumente, Gesellen- und Meisterbriefe, Zunftgegenstände und Prüfungsarbeiten verdeutlichen dem Betrachter eindrucksvoll die Arbeits-techniken und Lebensweisen der verschiedenen Malergenerationen.

Im Jahr 2014 konnte das Deutsche Maler- und Lackierer-Museum das 30-jährige Museumsjubiläum feiern. 

Profilfoto: Maja Kunze

Öffnungszeiten und Preise:

Öffnungszeiten: Sa + So 14 - 17 Uhr 

Im Dezember und Januar geschlossen.
Gruppenführungen jederzeit, ganzjährig nach Anmeldung

Melden Sie sich zu Führungen und Besichtigungen
außerhalb der Öffnungszeiten bitte an.

 

Anmeldung und Kontakt über:

Maler- und Lackierer-Innung Hamburg
Telefon   040 / 34 38 87
Fax        040 / 34 80 625

Museum (nur eingeschränkte Bürozeiten)
Deutsches Maler- und Lackierermuseum
Billwerder Billdeich 72
22113 Billwerder

Telefon   040 / 733 87 06
Fax        040 / 736 74 638

 

Eintrittpreise:

Einzelpersonen 5,- Euro

Schüler 4,- Euro 

Gruppenführungen außerhalb der Öffnungszeiten:
Grundpreis 50,- Euro
(bis zu 10 Personen / jede weitere Person 5,- Euro Aufschlag)

Schülergruppen außerhalb der Öffnungszeiten:
Grundpreis 40,- Euro
(bis zu 10 Personen / jede weitere Person 4,- Euro Aufschlag)