Ladies Club Bergedorf - Porträt Vereine

Gepostet am 28.08.2017 14:15:10
Gepostet von Ladiesclub Bergedorf

Der Ladies Club Bergedorf bietet engagierten, selbstständigen Frauen eine regionale Plattform, um voneinander und miteinander zu lernen, sich gegenseitig zu fördern und zu unterstützen, zum Austausch von Erfahrungen, Informationen und Meinungen sowie um Erfolgsteams zu bilden und soziale Projekte anzuschieben.

 

Gründerinnen sind Astrid Fiedler und Karin Preising, die mit acht Unternehmerinnen am 12. September 2012 die erste Weiterbildungs-Veranstaltung organisierten. Aktuell sind mehr als 100 Unternehmerinnen Mitglied im Ladies Club Bergedorf. Sie sind in verschiedenen Branchen, wie Imageberatung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Immobilienfinanzierung, Qualitätsmanagement, Raumausstattung, Ernährungsberatung, Mediation und Coaching, tätig.

 

Die Leitung des Clubs liegt in den Händen von Astrid Fiedler, Karola Schwaiger-Hartmann, Heike Suck und Ute Scheer. Sie veranstalten monatliche Netzwerktreffen und Workshops mit wechselnden thematischen Inhalten zur persönlichen Fortbildung und organisieren Projekte, um Unternehmerinnen in der Region zu unterstützen. Feste Bestandteile der monatlichen Treffen sind ein Fachvortrag und eine Businesspräsentation. Natürlich bleibt ausreichend Zeit zum Netzwerken und Kennenlernen.

Sie sind sich einig: „Wir wollen nicht nur selbstständige Frauen in der regionalen Wirtschaft sichtbar machen, sondern auch Bergedorf als Wirtschaftsstandort stärken. Nur wer sich gut kennt, kann die andere empfehlen. So generieren wir mehr Umsatz innerhalb der Region.“ Neben persönlichen Treffen nutzt der Ladies Club Bergedorf die eigene Homepage www.ladiesclubbergedorf.com und das soziale Netzwerk XING für Meinungsaustausch, Veranstaltungsorganisation und Kontaktpflege.

 

Ein weiteres Anliegen des Ladies Club Bergedorf ist die Unterstützung sozialer Projekte in der Region. Daher hat der Club die Vortragsreihe „Business & Kultur – Wissenswertes für Alltag und Beruf“ ins Leben gerufen. Der Erlös jeder Veranstaltung geht an den Mädchentreff „Dolle Deerns e.V.“ in Lohbrügge, einer Freizeiteinrichtung für Mädchen. Auch bei der Berufsorientierung stehen die Ladies den Deerns hilfreich zur Seite.

Weitere News aus Vereine

Weitere News von Ladiesclub Bergedorf